Psycho Old Snow Paste 100g 

-14° und kälter

Für natürlichen- oder künstlichen Schnee, der mindestens drei Tage alt ist. 

 

Die Schneereibung beginnt bei Schneetemperaturenvon unter -15°C sehr hoch zu werden, und frühe Polarforscher, die mit dem Schlitten durch die Arktis fuhren, verglichen die Schneereibung mit der von Sand. Die Verwendung des richtigen Wachses unter extrem kalten Bedingungen kann eienen erheblichen Wettbewerbsvorteil bieten. Die Psycho extrem Cold Wachse wurden entwickelt, um den hohen abrieb und die elektrostatische Aufladung zu verhindern, die mit sehr niedrigen Schneetemperaturen verbunden sind. Sehr kalte Wachse erfordern höhere bügeleisen Temperaturen und ein gutes Bügeleisen mit einem Präzisen Thermostat. Sei müssen mir vorsicht verwendet werden, um Hitzeschäden am Belag zu vermeiden. Um das Risikovon Belagsschäden durch übermäßige Hitze auszuschließen, sind die Psycho Wachse auch in Pastenform erhältlich. Wärend die die PSYCHO Pastenwachse weniger haltbar sind als die Heißwachsversionen sind sie einfacher aufzutragen und ihre Anwendung stellt kein Risiko für den Belag dar.

 

Dei Psycho Wachse können alleine in Ihrem Temperaturbereich oder nur in der Nähe der Kante verwendet werden, bei höheren Schneetemperaturen, um den Belag in der Nähe der Kante zu schützen, wenn der Schnee sehr aggresiv ist. Um den Belag in der Nähe der Kante zu schützen, wird eine dünne Schicht von Psycho entlang der Kante aufgetragen, dann wird das andere Wachs über den rest des Belages getropft und beide Wachse werden zusammen eingebügelt. 

Dominator Psycho Old Snow Paste

49,95 €Preis
inkl. MwSt.